Wie du mit Facebook Ads Kunden vom Strand ins Geschäft holst

Titelbild für den Blogbeitrag mit dem Namen Wie du Kunden mit Facebook und Instagram Werbung in dein Geschäft holst.
Werbung auf Facebook und Instagram war schon immer unschlagbar präzise. In diesem Artikel zeige ich dir wie du Kunden gezielt an bestimmten Orten abholst und erreichst.

Für Geschäfte in der Fußgängerzone sind gezielte Facebook und Instagram Werbung ein günstiges Mittel, um Kunden in den Laden zu holen. Denn 1.000 Auslieferungen deiner Anzeige kosten gerne mal unter 5 €.

Im Facebook Admanager gibt es einen einfachen und simplen Weg, wie Du Personen an bestimmten Orten mit Werbung erreichst. 

In diesem Beispiel zeige ich dir, wie du Personen am Strand in Norddeich mit deiner Werbung versorgt. Der Ort lässt sich in der Praxis natürlich beliebig ändern.

Für Unternehmen im B2B Bereich lassen sich zum Beispiel so Kunden auf einer Messe ansprechen oder Unternehmen in Industriegebieten.

So einfach erreichst du Personen mit Facebook Werbung

Im Facebook Admanager gibt es die Funktion den Standort einzugrenzen. Auf der Karte findest Du unten rechts die Option eine Stecknadel zu setzen.

Zu Beginn ist der Radius sehr groß. Den voreingestellten Radius kannst du auf 1 km verkleinern. Einfach oben auf den schwarzen Pfeil neben den Koordinaten klicken und auf 1 km setzen. Facebook zeigt an, dass das Minimum 16 km sind, lass dich davon nicht irritieren. 

Regionale Facebook Werbung

Im nächsten Schritt setzen wir mehr Stecknadeln.

Platziere die anderen Stecknadeln immer ein Stück neben deinem ausgewählten Bereich. Jetzt kannst du oben rechts in der Ecke die neuen ausgewählten Orte ausschließen.

Günstige Werbung mit Facebook

Schon sind wir fertig. Anschließend wählst du deine Placements für die Anzeigen aus, falls du zum Beispiel nur Anzeigen auf Instagram ausliefern willst.

Pro Tip: Benutze als Anzeige ein Video für diese Zielgruppe, um die Leute später nochmal anzusprechen. Personen die sich Videos anschauen, lassen sich in einer Custom Audience als Zielgruppe speichern. Auf Basis dieser Zielgruppe lassen sich auch Look A Like Audiences erstellen. Look A Like Audiences sind von Facebook erzeugte Zielgruppen mit Personen die deinen Kunden ähneln.

Mehr Reichweite mit der richtigen Auslieferung

Deine Zielgruppe wird sehr klein sein, wenn du einen kleinen Radius auswählst. Daher solltest du Auslieferung auf Impressions oder täglich erreichte Personen einstellen. So kannst du sichergehen, dass auch bei einer kleinen Zielgruppe alle Personen erreicht werden.

Tracking nicht vergessen

Neben der richtigen Auslieferung sollte ein Tracking aktiv sein. Nur dann können die Ergebnisse korrekt analysiert werden. Wie dir Tracking bei deiner Facebook Werbung hilft kannst du hier lesen.

Fazit

Das Targeting über die Stecknadel ist ein tolles Mittel um Personen in der Nähe über Facebook oder Instagram zu erreichen. Besonders für B2B Kunden kann das interessant sein, wenn man die Kunden über eine Video anspricht. So kann man bei der gezielten Werbung auf einer Messe Fachleute erreichen, in einer Zielgruppe aus Videoaufrufen sammeln und daraus dann eine Look A Like Audience erstellen.

Autor

Hey! 👋
Ich bin Renko.

Ich bin seit über 5 Jahren als Advertiser auf Facebook, Instagram und Youtube unterwegs. Ich unterstütze KMUs bei Ihrer Werbung im Social Media wo ich nur kann.

Lass uns zusammenarbeiten

Du brauchst Hilfe bei deiner Werbung oder willst einfach mehr Zeit in dein Tagesgeschäft investieren? Ich helfe dir!

Unter anderem aktiv für:
Portrait Foto von Renko Grensemann Social Media Werbung